Annelise Hoge

Biografie

„Annelise Hoge wird keine Ergebnisse vorlegen, außer, sie hat sie in Zweifel gesetzt und am sinnlichen Widerstand der überschaubaren Erfahrung erhärtet.“
(Werner Stötzer)

1945
geboren bei Dresden 
nach Abitur und Maurerlehre Architekturstudium an der TU Dresden
1967 - 1972
Studium der freien Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Dresden
1973 - 1981 
freischaffende Künstlerin in Bergen auf Rügen.
1982 - 1985
Meisterschülerin von Professor Werner Stötzer an der Akademie der Künste der DDR in Berlin.
Seit 1986
lebt und arbeitet sie wieder als freie Malerin in Bergen.

seit 1976  zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen