Wolfgang Leber

Biografie

1936    
geboren in Berlin

1957 - 1961
Studium an der Werkkunstschule und an der Hochschule für Bildende Künste  Berlin-Charlottenburg
Abbruch des Studiums durch den Bau der Berliner Mauer

1962-64  
  
Grafiker an der Volksbühne Berlin

1964    
Beginn des grafischen Werks

1966    
erste plastische Arbeiten

1976    
erste Malerei-Ausstellung

1981    
erster Ankauf durch die Nationalgalerie Berlin
Berlin-Preis

1990 - 1996    
Lehraufträge in Berlin und  Greifswald

1998 - 1999    

Gastprofessur an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee

seit 1964    
Einzelausstellungen

lebt und arbeitet in Berlin